Gable Insurance Insolvent

Gable Insurance InsolventNachdem bereits im September auf der Internetseite der BaFin zu lesen war, dass die Liechtenscheinische Versicherungsaufsicht dem Sachversicherer Gable Insurance AG weiteres Neugeschäft untersagt hat, kam es jetzt zur logischen Konsequenz: Gable Insurance Insolvent. Wie die BaFin mitteilt, hat das Fürstliche Landgericht Liechtenstein am 17. November 2016 das Insolvenzverfahren über die Gable Insurance AG eröffnet.

Auch wenn wir uns in unserem letzten Bericht eher vorsichtig ausgedrückt hatten, war es doch absehbar, welche Konsequenzen es für einen Versicherer haben muss, wenn Gable Insurance das Neugeschäft untersagt wird und es keine andere zeitnahe Lösung gibt. Dass Gable Insurance Insolvent ist war deshalb in Expertenkreisen erwartet worden. Wir möchten an dieser Stelle noch einmal betonen, dass keine Mandanten von uns von der Insolvenz betroffen sind.

Gerne stehen wir betroffenen Kunden mit Rat und Tat zur Seite, um gemeinsam eine schnelle Lösung zu finden.

Angebot anfordern

Angebote anfordern

Online Rechner

 
Jetzt kostenlos vergleichen & clever bis zu 50% sparen!
 

Zur mobilen Ansicht wechseln


Wir können Ihnen versichern, dass wir als objektiver Partner und Fachmann für Versicherungen dafür sorgen werden, Ihre Wünsche und Anforderungen an die Versicherung bestmöglich mit den derzeit am Markt verfügbaren Möglichkeiten umzusetzen. Sprechen Sie uns deshalb gerne an und fordern Sie Ihr persönliches Versicherungsangebot an, damit wir gemeinsam eine passende Lösung finden können. Durch jahrelange Erfahrung und kontinuierliche Weiterbildung möchten wir auch Ihnen beweisen, wovon unsere zufriedenen Kunden bereits profitieren.

Wie geht es jetzt weiter, nachdem Gable Insurance Insolvent ist?

Wie kapital-markt Intern über die Gable Insurance Insolvenz berichtet geht mit der Konkurseröffnung gleichzeitig auch der Entzug der Ausübung der Versicherungstätigkeit einher. Das führt dazu, dass Sie als Versicherungsnehmer den Versicherungsvertrag mit Gable Insurance sofort kündigen können. Tun Sie dies nicht erlischt der Versicherungsvertrag spätestens am 16.12.2016. Das bedeutet, es bleibt nicht wirklich viel Zeit, um sich bezüglich Alternativen zu bemühen. Betroffene Kunden sind deshalb gut beraten, sich umgehend um Versicherungsschutz zu kümmern. Als Versicherungsmakler stehen wir dabei gerne unterstützend zur Seite, wenn es darum geht Ihnen eine neue und günstige Wohngebäudeversicherung zu beschaffen. Von Seiten der Direkt Assekuranz, einem Assekuradeur, der sehr viele Verträge in Deutschland angeboten hat, soll wohl bereits ein neuer Risikoträger, bestehend aus einem Konsortium, gefunden worden sein, der die Verträge übernimmt. Damit wäre zumindest ein nahtloser Versicherungsschutz gewährleistet.

Kunden, die aktuell einen Wohngebäude Schaden bei Gable Insurance am Laufen habe, sind hingegen in einer sehr unglücklichen Situation. Es darf angenommen werden, dass die noch offene Leistung des Versicherers in die Insolvenzmasse einfließt. Sie als Versicherungsnehmer sind dann Gläubiger, wie viele anderen auch. Als Gläubiger müssen ihre Forderungen bei der Masseverwalterin bis zum 01.09.2017 anmelden. Details dazu finden Sie auf der Internetseite von Gable Insurance.