Hotelversicherungen

Ausgerichtet auf die speziellen Anforderungen von Hotels bieten wir spezielle Hotelversicherungen, die extra für diese Branche entwickelt wurden. Durch eine objektive Betrachtung Ihrer bestehenden Absicherung und dem persönlichen Kontakt mit Ihnen können Sie sich sicher sein, dass eine optimale Lösung gefunden wird. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie plötzlich feststellen, wie günstig der optimale Versicherungsschutz sein wird. Nicht selten steckt ein enormes Kostensenkungspotenzial in bestehenden Versicherungen, wenn diese bisher nicht oder nur selten überprüft wurden. Hauptaugenmerk sollte aber immer auf den Leistungen liegen, damit im Schadensfall die Versicherung auch hält, was sie verspricht. Wann haben Sie Ihre Verträge zuletzt überprüfen lassen?

Wer kann sich versichern?

Versichern in den Hotelversicherungen können sich folgende Betriebe:

  • Appartementhaus
  • Bahnhofshotel
  • Boardinghaus
  • Gaststätte mit Beherbergung
  • Hotel
  • Hotel garni
  • Jugendherberge
  • Motel
  • Pension
  • Private Zimmervermietung
  • Wellness Hotel
Welche Sparten können mit Hotelversicherungen versichert werden?

Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich beim Gewerbeversicherungen Vergleich für Hotel & Gastronomiebetriebe Ihr persönliches Angebot für die Gewerbeversicherung Ihres Unternehmens an.

Betriebshaftpflicht für Hotels

Ihr unternehmerisches Risiko kann Ihnen leider niemand abnehmen. Wir zeigen Ihnen aber gerne, wie die passende Betriebshaftpflicht Hotels vor den unangenehmen Folgen von Haftpflichtschäden schützen und ein fester Bestandteil im Paket der Hotelversicherungen darstellt.

Schadenbeispiele Hotel

  • Ein Gast stolpert über Reinigungsgeräte, die das Personal im Flur stehen lässt, und verletzt sich
  • Durch ein ausgefallenes Kühlgerät erleiden einige Gäste bei einem Cateringauftrag eine Salmonellenvergiftung
  • Ein Gast in Ihrem Hotel wird durch Unachtsamkeit nicht geweckt und verpasst seinen Flug. Die Kosten für den neuen, teureren Flug will er nun von Ihnen erstattet haben.
  • Beschädigung und Abhandenkommen von Musikinstrumenten und Tagungsmaterialien

Inhalt, Betriebsunterbrechung & Gebäude

Die Sachversicherung leistet, je nach gewähltem Vertragsumfang, den vereinbarten finanziellen Ausgleich bei Schäden an Inventar und Gebäude, wenn diese verursacht wurden durch:

  • Feuer
  • Einbruch / Diebstahl
  • Leitungswasser
  • Sturm / Hagel

Ein evtl. entstandener Ertragsausfall wird durch die Betriebsunterbrechungsversicherung beglichen. Sofern Sie Gebäudeeigentümer sind wird im Rahmen der Mietverlustversicherung der Mietausfall übernommen.

Schadenbeispiele Hotel

  • Ein Kurzschluss führt zu einem Brand
  • Im Zimmer eines Gastes wird eingebrochen. Es werden u.a. Kleidungsstücke entwendet
  • Der mit einer Kette und einem Schloss gesicherte Heizpilz in der Raucherzone im Freien wird über Nacht entwendet
  • Durch einen Brand wird auch die alte Spülmaschine zerstört. Die Kosten für eine neue werden Ihnen erstattet

Schadenbeispiele Gastronomie

  • Ein mit Kette und Schloss gesicherter Heizpilz für die Raucherzone im Freien wird in der Nacht entwendet
  • Eine bereits ältere Spülmaschine wird durch einen Brand zerstört. Sie erhalten nicht nur ein vergleichbares Gerät ersetzt sondern sogar eine die umweltfreundlicher arbeitet
  • Ein Küchenbrand wird durch überhitztes Bratfett verursacht

Schadenbeispiele Allgemein

  • Automateninhalt und Automaten
  • Heizpilze, Tische und Bestuhlung im Freien
  • Eigentum von Tagesgästen
  • Leergut im Freien

Schließungsversicherung

Selbst aller größte Sorgfalt und Reinlichkeit schützen nicht davor, dass z.B. einer Ihrer Mitarbeiter eine ansteckende oder meldepflichtige Erkrankung sich einfängt. Aber – auch durch Ihre Lebensmittel, die Sie verarbeiten können Keime oder Erreger in Ihren Betrieb gelangen. Behörden ergreifen oft strenge Maßnahmen in solchen Fällen und können sogar ein Tätigkeitsverbot aussprechen. Eine Betriebsschließungsversicherung sichert Sie umfassend gegen die wirtschaftlichen Folgen solcher Schäden ab.

Optimal versichert mit Hotelversicherungen

Hotels sind eine Vielzahl von Gefahren ausgesetzt. Personenschäden durch Ausrutschen auf nassen Fußböden, Lebensmittelvergiftungen, Salmonellen, nicht ausreichende Beleuchtung – Ein Rohrbruch, der die Zimmer ruiniert und Räume unter Wasser setzt – Ein durch einen Kurzschluss oder durch unsachgemäßen Umgang mit technischen Geräten verursachten Feuerschaden und noch vieles mehr können die Existenz Ihres Betriebes gefährden. Sorgen Sie rechtzeitig vor und schützen sie sich und Ihren Betrieb durch spezielle Absicherungskonzepte für Hotels, Gastronomiebetriebe, Kantinen, Restaurants und Caterer. Sie haften in unbegrenzter Höhe, wenn Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter einen Schaden verursacht. Welche Auswirkungen das für Sie und Ihre Existenz haben kann liegt auf der Hand. Durch den Schutz einer Betriebshaftpflichtversicherung können Sie Ihre Gäste viel beruhigter umsorgen. So werden durch die Betriebshaftpflicht für Hotel berechtigte Schadenersatzansprüche bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden beglichen. Aber auch unberechtigte Ansprüche werden abgelehnt – wenn es sein muss vor Gericht. Mit den passenden Hotelversicherungen schützen sich Hotels vor den finanziellen Folgen eines Schadens.

Bildquelle: Christian Schwier – fotolia.de