Die KFZ Haftpflicht Versicherung

Die KFZ Haftpflicht Versicherung ist eine Pflichtversicherung. Das bedeutet, ohne Abschluss einer KFZ Haftpflicht Versicherung darf kein Kraftfahrzeug, das am öffentlichen Verkehr teilnimmt, auf deutschen Straßen bewegt werden. Die Versicherungspflicht dient dem Schutz der Verkehrsopfer. Die meisten Tarife zur KFZ-Haftpflichtversicherung sind zu vergleichsweise günstigen Prämien abzuschließen.

HakenFreie Werkstattwahl optional Große Tarifauswahl mit und ohne Werkstattbindung
HakenKündigungshilfe online Kündigungsschreiben für die Vorversicherung bequem online erstellen
HakenGroße Tarifauswahl Tarifvergleich incl. günstige Direktversicherungen

Bei den Tarifleistungen unterscheiden sich die Anbieter bei den Haftpflicht Versicherungen kaum. Das liegt an den vorgeschriebenen Mindestinhalten. Geleistet wird bei Schäden Dritter: Sach- oder Personenschäden und daraus resultierende Vermögensschäden. Als Nachweis des Versicherungsschutzes dient der Zulassungsstelle die eVb. Ohne eine elektronische Versicherungsbestätigung Ihres Versicherers findet keine Fahrzeugzulassung statt.

Die KFZ Haftpflicht vergleichen & clever Kosten sparen!

Wenn Sie die KFZ Haftpflicht vergleichen, können Sie häufig einiges einsparen. In unserem Haftpflichtversicherung Vergleichsrechner erfahren Sie, wie hoch die KFZ Haftpflicht Kosten in Ihrem Fall sind. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, auch die Tarifleistungen der KFZ-Haftpflicht gegenüber zu stellen. Dadurch erfahren Sie, welches für Sie die beste KFZ-Haftpflichtversicherung ist. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch oder per Email zur Verfügung.

Jetzt vergleichen!

Eine KFZ-Haftpflichtversicherung wird häufig dann abgeschlossen, wenn der Fahrzeugwert nicht mehr besonders hoch ist und sich die Absicherung mit einer KFZ Kaskoversicherung nicht lohnt. Grundsätzlich übernimmt die KFZ-Haftpflichtversicherung nur die Schäden, die Dritten gegenüber verursacht werden. Schäden am eigenen Fahrzeug werden von der KFZ Haftpflicht nicht übernommen. Dafür ist der Abschluss einer Kaskoversicherung nötig.

Versicherungsschutz im Rahmen der evb für die KFZ-Haftpflichtversicherung

Vorläufige Deckung wird in der KFZ-Haftpflichtversicherung und Autoschutzbriefversicherung geboten. Eine Deckung in der Kaskoversicherung wird bei Bedarf dann zusätzlich vereinbart. Die vorläufige Deckung stellt einen formfreien Vertrag dar. Sie überbrücken damit die Zeit von der Fahrzeugzulassung (Versicherungsbeginn) bis zur Antragsstellung. Schäden, die bereits zwischen Zulassung und Antragsstellung eingetreten sind, werden durch den Versicherer reguliert. Voraussetzung ist, dass die Erstprämie aus dem darauffolgenden KFZ-Vertrag bezahlt wird.

Eine Optimale Ergänzung stellt beim KFZ Haftpflicht Vergleich die Teilkasko oder Vollkaskoversicherung dar. Wer darüber hinaus auch eine Rechtsschutzversicherung abschließt, kann auch eigene Ansprüche geltend machen. Wir empfehlen dafür separat einen Verkehrsrechtsschutz Vergleich durchzuführen.