Günstige Privathaftpflicht

Eine der vermutlich bekanntesten Versicherungen ist die private Haftpflichtversicherung. Sie schützt Privatpersonen vor Risiken des alltäglichen Lebens, die Dritten gegenüber passieren können. Beim nachfolgenden Privathaftpflicht Vergleich erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit eine Übersicht der besten Tarife. So finden Sie bequem eine günstige Privathaftpflicht. Sollten Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.

Wenn Sie die Privathaftpflicht Versicherungen online vergleichen werden Sie feststellen, dass es teils sehr große Unterschiede in den Tarifleistungen gibt. Grundsätzlich schützen Sie mit dem Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung sich und auch Ihre Familie vor den finanziellen Folgen eines Person- oder Sachschadens. Der Abschluss einer Privathaftpflicht ist unbedingt zu empfehlen. Vergleichen Sie selbst im Online Rechner und vergleichen Sie die günstige Privathaftpflicht Versicherung.
 

Privathaftpflicht kostenlos vergleichen & clever bis zu 50% sparen!

Zur mobilen Ansicht wechseln

 

Wir können Ihnen versichern, dass wir als objektiver Partner und Fachmann für Versicherungen dafür sorgen werden, Ihre Wünsche und Anforderungen an die Versicherung bestmöglich mit den derzeit am Markt verfügbaren Möglichkeiten umzusetzen. Sprechen Sie uns deshalb gerne an und fordern Sie Ihr persönliches Versicherungsangebot an, damit wir gemeinsam eine passende Lösung finden können. Durch jahrelange Erfahrung und kontinuierliche Weiterbildung möchten wir auch Ihnen beweisen, wovon unsere zufriedenen Kunden bereits profitieren.

Wen schützt die günstige Privathaftpflicht?

Grundsätzlich schützt die günstige Privathaftpflicht nicht nur den Versicherungsnehmer, sondern auch seine gesamte Familie, sofern keine Singlehaftpflicht abgeschlossen wurde, die dann natürlich ausschließlich für Singles gilt. Zur Familie in der Familienhaftpflicht zählt nicht nur der Ehepartner, sondern auch der Lebenspartner und Kinder, welche allerdings nur solange mitversichert sind, bis sie das 18. Lebensjahr vollendet haben oder sich in der ersten Berufsausbildung befinden. Mittlerweile bieten einige Versicherungsgesellschaften auch eine gemeinsame günstige Privathaftpflicht für unverheiratete Paare an, die dann als Familienhaftpflicht auch bezeichnet werden kann. Kurz gesagt ist die Singlehaftpflicht, wie es der Name schon sagt eben für Singles und die Familienhaftpflicht für Familien oder Lebensgemeinschaften.

Die Aufgabe einer Privathaftpflicht Versicherung besteht darin, mögliche Schadenersatzansprüche, die gegen Sie gestellt werden, von Ihnen fernzuhalten. Die Aufgabenbereiche der privaten Haftpflichtversicherung können damit grob in zwei Bereiche unterteilt werden. Zum einen die Schadenabwehr, bei der ungerechtfertigte Schadenersatzansprüche von Ihnen ferngehalten werden. Strebt der Geschädigte einen Rechtsstreit an, übernimmt die Privathaftpflicht Versicherung auch die anfallenden Prozesskosten für Sie. Die zweite Aufgabe der privaten Haftpflichtversicherung ist aber auch die Begleichung der Schadenersatzforderung im Rahmen des vereinbarten Leistungsumfangs, sofern die Forderung an Sie gerechtfertigt gestellt wird. Beim Privathaftpflicht Vergleich finden Sie die für Sie beste Privathaftpflicht Versicherung. Hier erfahren Sie, was Sie eine private Haftpflichtversicherung kosten wird und warum es nicht immer nur gut ist nur auf den Kosten zu schielen, wenn es darum geht eine günstige private Haftpflichtversicherung zu finden.

Wann springt die günstige Privathaftpflicht ein?

Wer kennt es nicht, wenn plötzlich und unerwartet etwas passiert, mit dem man noch vor Sekunden nicht im Ansatz gerechnet hätte. Gerade noch voller Tatendrang setzt man sich unbedacht auf die Brille des Freundes oder wirft versehentlich den Laptop von der Freundin herunter. Im schlimmsten Fall kann man den Schaden auch aus der eigenen Tasche bezahlen. Was aber, wenn durch Unachtsamkeit eine Person zu schaden kommt oder Ihr Kind einen Sachschaden verursacht, der einige Tausend Euro beträgt. Die Privathaftpflicht Versicherung sollte weniger als „Versicherung für Kleinschäden“ betrachtet werden, sondern vielmehr als Absicherung für den Ernstfall. Die private Haftpflichtversicherung ist deshalb ein wichtiger Baustein im Risikomanagement. Achten Sie beim Privathaftpflicht Vergleich neben den Kosten auch darauf, dass die Leistung passt, weil darauf kommt es im Schadensfall wirklich an.

Der Gesetzgeber in Deutschland schreibt vor, dass der Verbraucher in unbegrenzter Höhe mit seinem gesamten Privatvermögen haftet, wenn er einem anderen Menschen schuldhaft einen Schaden zufügt. Hierbei ist es auch völlig unerheblich, ob es sich dabei um einen Sach-, Vermögens- oder auch Personenschaden handelt. Besitzt der Verbraucher allerdings eine günstige Privathaftpflicht, dann erstattet die Versicherungsgesellschaft alle anfallenden Kosten, wie dies vertraglich vereinbart wurde. Es ist deshalb mitunter sehr wichtig, nicht ausschließlich auf den Beitrag, sondern vor allem auch auf die Leistungen einer Privathaftpflicht Versicherung zu achten.

Rechtsschutz durch eine günstige Privathaftpflicht?

Nicht selten kommt es vor, dass ein Mensch einen anderen Menschen für einen Schaden verantwortlich macht, obwohl dieser den Schaden überhaupt nicht verursacht hat. In diesem Fall leistet die günstige Privathaftpflicht dem Versicherungsnehmer wertvolle Hilfe, denn die Versicherungsgesellschaft wehrt unberechtigte Ansprüche ab. Dies geschieht unter anderem auch vor Gericht, falls dies erforderlich wird. In der Regel übernimmt eine günstige Privathaftpflicht auch alle anfallenden Prozesskosten für den Versicherungsnehmer.

Eine günstige Privathaftpflicht kommt auch für Schäden auf, welche durch kleinere Haustiere bei Dritten hervorgerufen werden. Auf diese Weise kann der Versicherungsnehmer auch Katzen, Meerschweinchen oder Vögel über seine private Haftpflichtversicherung mitversichern.

ACHTUNG! Hunde und Pferde benötigen einen separaten Versicherungsschutz.

Berücksichtigt die günstige Privathaftpflicht auch Gefälligkeitsschäden?

Hilft der Versicherungsnehmer zum Beispiel einem Freund oder einem Bekannten bei dessen Umzug und lässt dabei versehentlich ein wertvolles Elektrogerät fallen, dann kann er hierfür gesetzlich nicht zum Schadenersatz herangezogen werden. Dies liegt daran, weil der Versicherungsnehmer nicht gegen ein Entgelt gearbeitet hat, sondern seine Hilfe als Gefälligkeit angeboten hat.

Grundsätzlich reguliert nicht jede günstige Privathaftpflicht einen solchen entstandenen Schaden, wobei der Versicherungsnehmer durchaus die Möglichkeit hat, dass er Gefälligkeitsschäden bis zu einer bestimmten Höhe in seine private Haftpflichtversicherung einschließen lässt.

Bevor der Interessierte jedoch eine private Haftpflichtversicherung abschließt, sollte er zwingend die Tarife und Leistungen der zahlreichen Versicherungsgesellschaften miteinander vergleichen.

Private Haftpflichtversicherung Preisvergleich

Die private Haftpflichtversicherung bietet wohl den wichtigsten Versicherungschutz für Sie und Ihre Familie. Die Experten sind sich einig – eine Haftpflichtversicherung ist ein MUSS, auch wenn diese nicht gesetzlich vorgeschrieben wird. Eine günstige private Haftpflichtversicherung ist nicht mehr sehr teuer heutzutage und bieten in aller Regel ein vernünftiges Qualitätsniveau.

Günstige Haftpflichtversicherung – Deckungssumme

Eine mittlerweile übliche Deckungssumme für eine günstige Privathaftpflicht liegt bei mindestens 10 Mio. EUR. Die Spanne im Allgemeinen aber bewegt sich von 3 Mio. EUR Deckungssumme bis hin zu 50 Mio. EUR Deckungssumme.

Neben der Krankenversicherung gehört die private Haftpflichtversicherung vielleicht sogar zu den wichtigsten privaten Versicherungen. Dies liegt unter anderem daran, weil sie viele alltägliche Risiken sinnvoll abdeckt, welche für jeden Menschen überall bestehen können. Einem verantwortungsbewussten Verbraucher ist der Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung prinzipiell zu empfehlen.