Betriebshaftpflicht Fahrzeugpflege

Fahrzeugpflege Haftpflichtversicherung

Günstiger Topschutz für Fahrzeugpflege

Als Fahrzeugpflege Betrieb gehört es zu Ihren Aufgaben die Fahrzeuge Ihrer Kunden aufzuwerten. Mit Ihrer Arbeit sorgen Fahrzeugpfleger u.a. dafür, dass ein matter Lack wieder mehr Glanz bekommt, Sie reparieren Risse in den Fahrzeugsitzen oder entfernen unangenehme Gerüche. Trotz aller Sorgfalt, ist ein Fehler schnell geschehen für den Sie möglicherweise zur Rechenschaft gezogen werden. Schutz bietet die Betriebshaftpflicht.

Als Betriebsinhaber haften Sie für Schäden, die Sie oder Ihre Mitarbeiter Dritten zufügen auch mit Ihrem Privatvermögen.  Eine Betriebshaftpflicht Versicherung schützt vor den finanziellen Folgen eines Personen- oder Sachschadens. Gerne erklären wir Ihnen, wie eine Betriebshaftpflicht Fahrzeugpflege Betriebe schützt und welche Vorteile die Betriebshaftpflicht Fahrzeugpflege Betrieben bietet.

Versichern in der Betriebshaftpflicht für Fahrzeugpflege Betriebe können sich folgenden Betriebe:

  • Fahrzeugpflege
  • Fahrzeugaufbereitung
  • Pflegebetriebe incl. Reifenmontage
  • Pflegebetriebe incl. Spot- / Smart-Repair
  • Sonstige zugehörige Tätigkeiten

Sichern Sie sich und Ihren Betrieb rechtzeitig als Existenzgründer günstig in der Betriebshaftpflicht ab. Beim Betriebshaftpflicht Preisvergleich erhalten Sie Ihr persönliches Angebot.

Leistung im Schadensfall

Welche Leistung erbringt die Betriebshaftpflicht im Schadensfall?

  • Überprüfung der Schadenersatzansprüche bei Personen-, Sach- oder Vermögensschäden
  • Abwehr ungerechtfertigter Schadenersatzansprüche
  • Leistung für berechtigte Schadenersatzansprüche bei Personenschäden (Bsp. Regressansprüche von Sozialversicherungsträgern, Arzt- und Krankenhauskosten, Verdienstausfall, Schmerzensgeld, uvm.)
  • Leistung für berechtigte Schadenersatzansprüche bei Sachschäden (Bsp. Kosten für Nutzungsausfall, Neuanschaffung, Wiederherstellung und daraus resultierende Vermögensschäden)
Warum die Betriebshaftpflicht für Fahrzeugpfleger so wichtig ist

Als Fahrzeugpflege Betrieb kümmern Sie sich um die Außenaufbereitung und die Innenaufbereitung der Fahrzeuge. Dazu zählen u.a. Tätigkeiten wie Entwachsen, Fahrzeugwäsche, Kunststoffpflege, Lackreinigung oder die Politur. Darüber hinaus reinigen Sie die Polster, pflegen das Cockpit, reinigen den Kofferraum oder neutralisieren unangenehme Gerüche. Für Schäden, die Sie oder Ihre Mitarbeiter dabei Dritten (auch an Sachen) zufügen haften Sie – auch mit Ihrem Privatvermögen. Schutz bietet die Betriebshaftpflicht für Fahrzeugpflege Betriebe, die gerechtfertigte Schadenersatzforderungen entsprechend Ihrer Vereinbarung begleich, aber genauso auch ungerechtfertigte Ansprüche von Ihrer Fahrzeugaufbereitung fern hält. Die Betriebshaftpflichtversicherung beinhaltet damit eine sogenannte passive Rechtsschutzfunktion, die Ihnen als Versicherungsnehmer im Fall der Fälle zusätzlich noch Unterstützung bietet.

Was beeinflusst die Kosten der Betriebshaftpflicht?

Um eine möglichst günstige Betriebshaftpflichtversicherung zu erhalten kommt es hin und wieder vor, dass der ein oder andere darüber nachdenkt, die tatsächlich ausgeübte Tätigkeit nicht genau anzugeben und stattdessen beitragsrelevante Risiken zu verschweigen. Als Experte für Betriebshaftpflicht Versicherungen kann von unserer Seite nur davon abgeraten werden.

Es ist absolut wichtig, dass die Tätigkeit, die Sie ausüben, auch wirklich angegeben wird. Sie gefährden sonst Ihren Versicherungsschutz, wenn Sie die Tätigkeit nicht genau angeben.

Die betriebliche Haftpflichtversicherung ist ein wichtiger Schutz der Existenz, weil die Betriebshaftpflicht Fahrzeugpflege Betriebe vor Personen-, Sach- und Vermögensschäden schützt. Finden Sie hier Ihre günstige Betriebshaftpflicht und vergleichen Sie die Testsieger.