Beiratsversicherung

Versicherungen vergleichen

WEG Beiratsversicherung

In Ihrer Tätigkeit als Verwaltungsbeirat haften Beiräte gesamtschuldnerisch. Die Haftung erfolgt nicht anteilig, sondern für den gesamten Vermögensschaden. Wenn man einmal bedenkt, dass Sie als Beirat oft nur gegen geringes Entgelt arbeiten fallen die Risiken umso stärker ins Gewicht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Beiratsversicherung umfangreich schützten kann.

Beratung & Angebot anfordern



Beiräte haften aber nicht nur für ihr Tun, sondern auch für ihr Unterlassen. Dies können Missachtung von Weisungen der Wohnungseigentümerversammlung oder auch die Überschreitung der eigenen Kompetenzen sein. Auch die fehlerhafte Prüfung von Wirtschaftsplänen, Jahresabrechnungen oder Kostenvoranschlägen können einen Vermögensschaden verursachen. Selbst ein Fehler beim Abschluss eines Hausverwalter Vertrags kann zu einem Vermögensschaden führen, für den die Wohnungseigentümer den Verwaltungsbeirat in die Pflicht nehmen. Mit einer passenden Beiratsversicherung schützen sich WEG Beiräte vor den finanziellen Folgen einer Fehlentscheidung.

Wovor schützt die Beiratsversicherung?

Die Beiratshaftpflichtversicherung für Verwaltungsbeiräte sichert Sie gegen die Folgen fahrlässig begangener Sorgfaltspflichtverletzungen ab. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchte, wie die Beiratsversicherung WEG Beiräte umfangreich absichert, sprechen Sie uns gerne an.

Die Aufgaben eines Verwaltungsbeirats

Das Wohneigentumsgesetz regelt die Aufgaben, die Verwaltungsbeiräte zu erfüllen haben. Darunter fallen u.a. die Prüfung der Jahresabschlussrechnung, des Wirtschaftsplans und die Unterstützung des Hausverwalters. Kritisch für Beiräte kann es dann werden, wenn die nötige Sorgfalt zu wünschen übrig lässt. Entgeht Beiräten beispielsweise eine unkorrekte Buchung, muss der entstandene Schaden durch sie ausgeglichen werden. Kurz: Sie haften dafür.

Damit das Risiko für Beiräte überschaubar bleibt, bietet es sich an, sich mit einer entsprechenden Beiratsversicherung abzusichern. Die höhe der Versicherungssumme einer Beiratshaftpflichtversicherung empfiehlt sich am Volumen des Wirtschaftsplans zu orientieren. Sie sollte darüber hinaus mindestens das 2-fache des Geschäftsplans aufweisen.

Beiratshaftpflichtversicherung – die richtige Wahl für Verwaltungsbeiräte!

Eine Vermögensschadenhaftpflicht ist die richtige Wahl, um sich als Verwaltungsbeirat vor den finanziellen Folgen eines Haftpflichtschadens zu schützen. Ergänzt um eine Betriebshaftpflicht Versicherung, die im Falle von Personen- und Sachschäden die passende Lösung darstellt, schützen sich Beiräte umfangreich vor den Folgen von Haftpflichtschäden. Beim Vermögensschadenhaftpflicht Vergleich erfahren Sie zudem, welche Vermögensschadenhaftpflicht Kosten auf Sie zukommen.