Wohngebäudeversicherung trotz Vorschäden

Nicht selten ist es für einen Versicherungsexperten deutlich einfacher eine passende Lösung zu finden, wenn Sie eine Wohngebäudeversicherung trotz Vorschäden suchen.

Wohngebäudeversicherung

Topschutz trotz Vorschäden

Hat der Gebäudeversicherer den Vertrag wegen zu vieler Vorschäden gekündigt, ist oft Eile geboten. Das Problem: Viele Versicherungsgesellschaften lehnen solche Risiken ab. Als Kunde sehen Sie sich nun einem echten Problem ausgeliefert. Gibt es die Möglichkeit, eine Wohngebäudeversicherung trotz Vorschäden abzuschließen? Verlieren Sie keine Zeit und sprechen Sie uns an, damit wir Ihren konkreten Fall zeitnah auf Versicherbarkeit prüfen können.

Das Problem dabei, eine Wohngebäudeversicherung trotz Vorschäden zu bekommen!

Oft ist es so, dass Betroffene viel zu lange warten, wenn ihre Wohngebäudeversicherung gekündigt worden ist. Es wird erst selbst probiert eine neue Gebäudeversicherung zu finden. In aller Regel scheitern sie dabei, weil die Mehrheit der Versicherungsgesellschaften zwar Wohngebäude mit Vorschäden versichern würde, es aber letztlich nicht darf.

Eine Rolle dabei spielt u.a. auch ob der bisherige Vertrag vom Versicherungsnehmer selbst gekündigt wurde oder ob vom Versicherer die Wohngebäudeversicherung gekündigt worden ist. So ein Wohngebäudeversicherung Rausschmiss ist nicht nett und führt zu einem weiteren Problem.

Versicherer, die evtl. eine Wohngebäudeversicherung trotz Vorschäden angeboten hätten, dürfen nun kein Angebot mehr erstellen, weil der Vertrag vom alten Wohngebäudeversicherer gekündigt wurde.

Häufige Schadenfälle in der Wohngebäudeversicherung

Das Hauptproblem sind oft Schäden im Bereich Leitungswasser oder auch Sturm. Dabei ist ein Schaden an sich nicht das Problem. Kritisch wird es dann, wenn in kurzer Zeit mehrere Schäden gemeldet werden und der Versicherer damit das Gefühl vermittelt bekommt, es könnte demnächst noch ein weitere Schaden folgen. Aber auch Einzelschäden, gerade bei einem alten Gebäude, bei dem das Leitungswassersystem bislang nicht saniert wurde, kann einen Versicherer zum Nachdenken anregen. Die Kosten für Sachverständige, Trocknung und Sanierung gehen schnell in 5-stellige Dimensionen und stellen auch für große Versicherer immer häufiger ein echtes Problem dar.

In solchen Fällen ziehen Versicherer dann gerne die Reißleine. Sie müssen das sogar, um die anderen Kunden, deren Wohngebäudeversicherung Verträge nicht schadenbelastet sind, vor extremen Beitragsanpassungen zu schützen.

Für die Betroffenen ist das natürlich eine mehr als unglückliche Situation. Schließlich provoziert man so einen Schaden ja nicht, er kommt eben. Dennoch gilt es nun, schnell zu handeln, damit eine neue Wohngebäudeversicherung trotz Vorschäden und trotz Kündigung durch die Vorversicherung möglich ist.

Wenn also das Kind in den Brunnen gefallen ist und die Gebäudeversicherung gekündigt wurde, ist es wichtig, dass Sie Ihren Versicherungsmakler schnellstmöglich kontaktieren. Gemeinsam wir dann nach Lösungsmöglichkeiten gesucht. Hilfreich dafür ist es, wenn nachfolgende Unterlagen vorliegen:

  • Letzte Beitragsrechnung vom aktuellen Versicherer
  • Schadenaufstellung der letzten 5 – 10 Jahre (Was ist wann passiert? Welche Kosten vielen an?)
  • Es muss je Schaden eine schriftliche Erklärung abgegeben werden, was unternommen wurde, um diese Schäden zukünftig zu vermeiden.

Wir sagen nicht, dass es einfach ist mit Vorschäden und einer gekündigten Gebäudeversicherung eine günstige Gebäudeversicherung zu finden. Bisher war es uns aber fast immer möglich den vollen Versicherungsschutz im Anschluss wieder sicherzustellen. Natürlich kommt es dabei ganz individuell auf jeden Einzelfall an, ob und welche Lösung gefunden wird.

Ein Beispiel aus der Praxis

Mehrere Sturm- und Leitungswasserschäden führten dazu, dass die Wohngebäudeversicherung einer Versicherungsnehmerin beim Versicherer zum Sanierungsfall wurde. Somit wurde vom Versicherer der Vertrag zur Wohngebäudeversicherung wegen Vorschäden gekündigt. Die Versicherungsnehmerin stand nun ohne Versicherungsschutz da. Sie kam mit Ihrem Problem zu uns und bat um Unterstützung bei der Versicherungssuche.

Als Versicherungsmakler rund um Heilbronn und Nordheim stehen wir unseren regionalen Kunden natürlich direkt mit einem Büro vor Ort zur Verfügung. In diesem Fall lagen zwischen Büro und Kundin aber mehrere Hundert Kilometer. Es war der Kundin damit unmöglich zur Beratung vor Ort zu erscheinen. Im Zeitalter der Digitalisierung ist das zum Glück kein Problem mehr. Anhand von Fragebögen und nach einigen Telefonaten waren die Rahmenbedingungen schnell geklärt und die Suche nach dem Versicherungsschutz konnte beginnen.

Während der Gespräche mit der Kundin stellte sich heraus, dass der Beitrag bisher sehr günstig war und sie damit eine extrem günstige Wohngebäudeversicherung in ihrem Ordner hatte. Aus günstig wurde aber sehr schnell auch „billig“, als sich darüber hinaus ergab, dass die Kundin bisher völlig falsch versichert war, weil die Wohnfläche falsch angegeben wurde. Im Schadensfall hätte der Versicherer aufgrund der Unterversicherung bei einer Überprüfung hier die Leistung kürzen können, weil die Versicherungssumme nicht korrekt ermittelt wurde. Glück für die Kundin, bei den bisherigen Schäden hatte der Versicherer auf eine detaillierte Prüfung verzichtet.

Die Suche nach der passenden Wohngebäudeversicherung trotz Vorschäden!

Erwartungsgemäß lehnten viele Versicherer es ab, eine Immobilienversicherung dafür anbieten zu wollen. Auch große, namhafte Unternehmen wollten das Risiko nicht zeichnen. Letzlich konnte aus einer Vielzahl von Anfragen aber zwei Versicherer gefunden werden, die ein Angebot erstellten. Jetzt auch mit der korrekten Versicherungssumme, was zwar zu einer höheren Prämie führte, aber auch zu einem Versicherungsschutz, der im Schadensfall hält, was er verspricht.

Wohngebäudeversicherung trotz Vorschäden: Was können Sie tun?

Für die Zukunft gaben wir unserer neu gewonnenen Kundin noch ein paar Tipps mit auf den Weg, um zu vermeiden, dass in Zukunft erneut die die Wohngebäudeversicherung wegen Vorschäden gekündigt wird.

  • Vereinbarung einer kleinen Selbstbeteiligung z.B. 250,– EUR bis 500,– EUR
  • Übernehmen Sie die Kosten für Kleinstschäden selbst
  • Achten Sie auf Instandhaltungen und vermeiden Sie damit Sturm-, Hagel- oder auch Leitungswasserschäden

Vielleicht können wir auch bald schon Sie als Neukunde oder Neukundin begrüßen. Gerne überprüfen wir bestehende Verträge auf Deckungslücken und unterbreiten Alternativangebote.

Unser Tipp

Verlieren Sie keine Zeit, wenn Ihre Wohngebäudeversicherung gekündigt wurde. Oft bleiben Ihnen nur wenige Wochen, damit Sie eine neue, günstige Wohngebäudeversicherung finden können. Gerade bei einem Gebäude mit Vorschäden zählt jeder Tag. Ziehen Sie unbedingt einen Experten hinzu und lassen Sie eine individuelle und objektive Risikoanalyse durch einen Versicherungsfachmann erstellen.