Urlaubszeit – Einbruchszeit

Urlaubszeit- EinbruchszeitDie Urlaubszeit rückt näher und wir stehen in den Startlöchern. Egal ob Strand- oder Campingurlaub, es zieht uns in Richtung wohlverdienter Erholung. Während wir also faul am Pool liegen, bietet sich für Einbrecher die beste Gelegenheit, sich Zutritt in unser Zuhause zu verschaffen. Sie nehmen mit, was uns lieb und teuer ist. Damit es nicht so weit kommt, haben wir hier ein paar nützliche Tipps für Sie zusammengestellt.

Einbrecher im Vorfeld fernhalten

Überquellende Briefkästen laden Einbrecher besonders ein. Die Vermutung liegt nahe, dass sich das Gebäude oder die Wohnung für längere Zeit unbewohnt befindet. Leiten Sie die Post daher um oder bitten Sie einen Nachbarn um regelmäßige Leerung des Briefkastens. Bringen Sie Zeitschaltuhren an Lampen, Rollläden und auch am Radio an. Licht und Geräusche suggerieren Aktivität im Haus.

Wenn der Versicherungsfall doch eintritt

Seien Sie vorbereitet, indem Sie Nachweise über Ihre Habseligkeiten aufbewahren. Das können Kaufbelege oder Urkunden sein. Auch eine Liste, ergänzt um Bilder, von Ihren Schätzen ist bei der Schadenmeldung beim Hausratversicherer von besonderer Wichtigkeit. Ein Einbruch muss stets bei der Polizeidienststelle gemeldet werden, um Leistungen aus Ihrer Hausratversicherung zu erlangen.

Passt mein Versicherungsschutz im Schadensfall?

Im Laufe der Zeit wächst der Hausrat an. Oft wird in diesem Zuge aber versäumt, die Aktualität des Versicherungsschutzes zu prüfen. Sind meine Versicherungssummen in der Hausratversicherung noch ausreichend? Wie hoch ist die Entschädigungsgrenze für Wertsachen, Schmuck und Bargeld? Gehen Sie auf Nummer sicher und fragen Sie Ihren Versicherungsmakler nach einer günstigen Hausratversicherung, die Ihre Vorgaben erfüllt.

Weitere Gefahrenquellen während meiner Abwesenheit?

Während wir die Sonne im Urlaubsort genießen, kann das Wetter zuhause durchaus seine Spuren hinterlassen. Vermehrt sehen wir uns Schäden durch Starkregen und Sturm ausgesetzt. Stellen Sie daher vor dem Urlaubsantritt sicher, dass Rückstauklappen verriegelt und Gartenmöbel sicher verstaut sind. Kommt es dennoch zum Schadensfall, leistet auch hier die Hausratversicherung. In welchem Umfang, ist vom jeweiligen Tarif abhängig.

Gerne informieren wir Sie individuell und umfassend.