Betriebshaftpflicht Tierbetreuung

Die günstige Tiersitter Haftpflichtversicherung

Betriebshaftpflicht Tierbetreuung

Wer sich in der Tierpflege oder im Bereich der Tierbetreuung selbständig macht, übernimmt eine große Verantwortung für seine Pflegetiere. Kommt es dabei trotz aller Vorsicht zu einem Schaden, kann die Betriebshaftpflicht Tierbetreuung und Tierpensionen eine große Hilfe sein. 

Was kostet die Betriebshaftpflicht für Tierbetreuung?

Die Höhe der Betriebshaftpflicht Kosten für eine Tierpension richtet sich nach der Höhe der Versicherungssumme, einer evtl. vereinbarten Selbstbeteiligung und nach der Anzahl der Tierplätze, die in der Tierpension zur Verfügung gestellt werden.

Betriebshaftpflicht Tierbetreuung Kosten berechnen! Nutzen Sie dafür den nachfolgenden Tarifrechner. Mit nur wenigen Angaben erhalten Sie in kürzester Zeit ein Angebot. Gefällt es Ihnen, dann schließen Sie es direkt online ab.

Tarifrechner derzeit nicht verfügbar. Bitte nutzen Sie obiges Angebotsformular.

Mit unserem Betriebshaftpflicht Rechner berechnen Sie schnell und einfach die Kosten einer Betriebshaftpflicht für eine Tierpension. Wichtig dabei ist, dass der zu versichernde Betrieb/das zu versichernde Risiko nicht länger als 1 Jahr ohne Versicherung (ausgenommen sind Betriebsneugründungen/Existenzgründungen innerhalb der letzten 12 Monate vor Antragstellung/Angebotserstellung) bestand. Sollte dies nicht der Fall sein kann das Risiko über den Adcuri Betriebshaftpflicht Rechner nicht abgeschlossen werden. Sprechen Sie uns bitte persönlich für ein individuelles Angebot an.

Darauf müssen Sie beim Vergleich achten!

Hund, Katze, Vögel oder auch Meerschwein, beim Füttern, Gassigehen und Spielen ist häufig viel Fingerspitzengefühl gefragt. Beim Abschluss einer Betriebshaftpflicht ebenfalls. Sie müssen deshalb darauf achten, dass nicht nur Personen- und Sachschäden versichert sind. Auch die Schäden am Pensionstier müssen Sie unbedingt mitversichern. Ebenfalls muss die gesetzliche Haftpflicht als Tierhüter für die betreuten Tiere mitversichert sein.

Ist in der Hundehaftpflicht Tierbetreuung versichert?

In vielen Tarifen der Hundehaftpflicht sind Schäden vom fremden Tierhüter des Hundes mitversichert. Aber, jetzt kommt das große ABER: Nur, wenn die Betreuung unentgeltlich erfolgt ist. Wer also gegen Entgelt gewerblich Tiere betreut, benötigt hier eine separate Absicherung in Form einer Betriebshaftpflicht.

Ist in der Privathaftpflicht Tierbetreuung versichert?

Wer eine gute Privathaftpflicht abgeschlossen hat, kann sich über Versicherungsschutz beim Hüten fremder Hunde freuen. Zudem leistet immer erst die Hundehaftpflicht des jeweiligen Hundes. Existiert keine Hundehaftpflicht und es trifft Sie eine Schuld, käme die Privathaftpflicht ins Spiel. Das gilt allerdings nicht für die gewerbsmäßige Betreuung und in aller Regel auch nicht für Kampfhunde (Listenhunde).

Wer sich also mit einer eigenen Hundepension selbständig machen will, benötigt dafür eine separate Betriebshaftpflicht und vor allem aber auch einen geeigneten Platz.