Hausratversicherung

Vereinfacht ausgedrückt kann man es so erklären: Stellen Sie sich ein Wohnhaus vor. Sie entfernen das Dach und drehen es gedanklich auf den Kopf. Alles was heraus fällt ist Hausrat. Natürlich gibt es hier noch weitere Details zu beachten. Allerdings ist diese Erklärung häufig am einfachsten zu verstehen. Schützen Sie sich und Ihre Wohnung vor unerwarteten Überraschungen durch eine preiswerte Hausratversicherung.

Günstige Hausratversicherungen finden Sie bei uns online im Vergleichsrechner in unterschiedlichen Tarifausführungen. Um zu sparen lohnt sich deshalb ein Hausratversicherung online Vergleich. Neben einer großen Auswahl an Tarifen im Preisvergleich können Sie dort auch die Leistungen der Hausratversicherungen gegenüberstellen und vergleichen.

Hausratversicherung kostenlos vergleichen & clever bis zu 50% sparen!
   

Wir können Ihnen versichern, dass wir als objektiver Partner und Fachmann für Versicherungen dafür sorgen werden, Ihre Wünsche und Anforderungen an die Versicherung bestmöglich mit den derzeit am Markt verfügbaren Möglichkeiten umzusetzen. Sprechen Sie uns deshalb gerne an und fordern Sie Ihr persönliches Versicherungsangebot an, damit wir gemeinsam eine passende Lösung finden können. Durch jahrelange Erfahrung und kontinuierliche Weiterbildung möchten wir auch Ihnen beweisen, wovon unsere zufriedenen Kunden bereits profitieren.

Wer kann sich versichern?

Die Hausratversicherung online für:

  • Singles
  • Familien
  • Wohnungseigentümer
  • Hausbesitzer
  • Einfamilienhäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Ferienhäuser
  • Alte Gebäude (>50 Jahre)

Brauche ich eine Hausratversicherung?

Sofern es Ihnen möglich ist, bei einem Schadensfall Ihren Hausrat problemlos aus eigenen finanziellen Mitteln zu begleichen benötigen Sie möglicherweise keine Hausratversicherung oder sollten sich zumindest soweit damit auseinander setzen, dass Sie für sich beurteilen können, ob sich eine Hausratversicherung für Sie lohnt. Dies ist häufig bei Studenten WG´s oder der ersten eigenen kleinen Wohnung der Fall. Je umfangreicher Sie aber eingerichtet sind, und sich im Laufe der Zeit einiges an hochwertigen Einrichtungsgegenständen ansammelt, sollten Sie über den Hausratversicherung online Abschluss nachdenken.

Die private Hausratversicherung wird gerne unterschätzt und man neigt dazu beim Hausratversicherung online Vergleich die billige Hausratversicherung zu wählen, die einem mit dem besten Preis sofort ins Auge sticht. Tatsächlich ist es aber möglicherweise so, dass sich die für Sie vielleicht beste Hausratversicherung im mittleren Preissegment verbirgt. Genau hinschauen lohnt sich.

Eine günstige Hausratversicherung muss also nicht teuer sein. Ganz im Gegenteil, wer beim private Hausratversicherung vergleichen neben dem Beitrag auch die Leistungen im Auge behält spart im Schadensfall und schont die Nerven. Die beste Hausratversicherung gibt es nicht, aber es gibt die am besten zu Ihnen passende Hausratversicherung. Unser Tipp – verzichten Sie beim Abschluss auf eine billige Hausratversicherung und suchen Sie sich Ihre beste Hausratversicherung online im Vergleich.

Wasserschaden, Feuer, Einbruch/Diebstahl, Überspannung durch Blitz und Fahrraddiebstahl – hier werden Sie fündig. Die günstige Hausratversicherung online vergleichen und beantragen. Tarife mit starken Leistungen auch für den kleinen Geldbeutel. Bequem online die besten Hausratversicherungen vergleichen und den gewünschten Tarif direkt online abschließen. Mit dem Onlinerechner ist die private Hausratversicherung schnell und einfach versichert. Beim private Hausratversicherung Preisvergleich finden Sie Ihren persönlichen Testsieger.

 

Definition Hausrat

Vereinfacht ausgedrückt kann man es so erklären: Stellen Sie sich in Gedanken ein Wohnhaus vor. Sie entfernen das Dach davon und drehen es gedanklich auf den Kopf. Alles was jetzt heraus fällt ist Hausrat. Natürlich gibt es hier noch viele Abstufungen und Details zu beachten. Allerdings ist diese Erklärung erfahrungsgemäß am einfachsten zu verstehen.

Hausratversicherung Umzug

Bei einem Umzug in eine andere Wohnung innerhalb Deutschlands geht der Versicherungsschutz auf die neue Wohnung über. Während des Wohnungswechsels besteht für eine gewisse Zeit in beiden Wohnungen Versicherungsschutz. Dies gilt nicht, wenn es sich um einen Umzug ins Ausland handelt.

Hausrat Unterversicherung

Was bedeutet Unterversicherung in der Hausratversicherung und welche Auswirkungen kann das im Schadensfall haben? In der Hausratversicherung wird die Versicherungssumme am tatsächlichen Wert des Hausrates bemessen. Stimmen Versicherungssumme und Versicherungswert überein erhält man im Versicherungsfall die vereinbarte Leistung. Was passiert aber, wenn diese Summe zu gering angesetzt wurde und der tatsächliche Wert des Hausrats die Versicherungssumme übersteigt? In Fachkreisen spricht man dann von einer Hausrat Unterversicherung. Man erhält dann nicht mehr den vollen Schaden erstattet. Stattdessen wird der Hausrat Versicherer die Leistung in dem Verhältnis kürzen, wie auch die Unterversicherung besteht. Wenn Sie also nur die Hälfte Ihres Hausrates als Versicherungssumme angeben, bekämen Sie im Versicherungsfall auch nur die Hälfte ersetzt. Achtung! Das gilt auch bei Teilschäden, die eigentlich noch innerhalb der angegebenen Versicherungssumme liegen. Auch diese werden dann gekürzt.

Grobe Fahrlässigkeit

Eine umfangreiche Erklärung zum Thema grobe Fahrlässigkeit in der Hausratversicherung finden Sie hier.

Hausratversicherung kündigen

Haben Sie bei einem Hausratversicherung online Vergleich eine günstigere Hausratversicherung gefunden und abgeschlossen, können Sie Ihre bestehende Hausratversicherung kündigen. Eine Hausratversicherung Kündigung sollte immer schriftlich erfolgen und es muss die Kündigungsfrist aus dem bestehenden Vertrag beachtet werden.

Wann leistet die Hausratversicherung?

Die Hausratversicherung schützt Sie vor einem Totalverlust, z.B. bei einem Wohnungsbrand, bei Einbruch und Diebstahl oder Leitungswasserschäden erhalten Sie eine entsprechende Erstattung. Zusätzlich haben Sie noch die Möglichkeit die in der Anschaffung teuren Elektro-, Hifi- und Video oder PC-Anlagen etc. gegen Schäden durch überspannung (Blitzschlag) zu versichern. Auch Fahrräder können in die Hausratversicherung eingeschlossen werden und damit gegen Diebstahl versichert werden. Darüber hinaus gibt es viele weitere Leistungsmerkmale, die sich aber je nach Versicherungsgesellschaft und Tarif stark voneinander unterscheiden können. Bei einem Hausratversicherung online Vergleich klärt sich für Sie deshalb nicht nur die Frage „Was kostet eine Hausratversicherung“ sondern auch die Leistungen lassen sich im Leistungsvergleich sehr schön gegenüberstellen. So haben Sie eine Entscheidungsgrundlage, die beides berücksichtigt – den Preis, aber auch die Leistungen.

Leistungen der Hausratversicherung

Eine private Hausratversicherung zahlt an den Versicherten bei Schäden an seinen Einrichtungsgegenständen, an den Gebrauchsgegenständen und an allen Verbrauchsgegenständen seines Haushalts. Man spricht daher auch von einer Wohnungsversicherung. Der Schaden muss dabei durch Feuer, Leitungswasser, Sturm oder Hagel, durch einen Einbruchdiebstahl, Raub oder durch Vandalismus entstanden sein. Elementarschäden müssen in der über einen separaten Elementarschadenbaustein explizit mit beantragt werden, weil diese in der Grundabsicherung nicht enthalten sind. Neben den Schäden an den Haushaltsgegenständen werden außerdem die Kosten für das Aufräumen nach dem Schaden, Kosten für den Schutz des zerstörten Haushalts und eventuell entstehende Hotelkosten bezahlt. Bei den zerstörten Gegenständen erhält der Versicherte den Wiederbeschaffungswert. Für eine genau Übersicht der Leistungen empfiehlt es sich, die Tarife der Hausratversicherung online zu vergleichen, da jede Versicherungsgesellschaft ihre eigenen Bedingungen hat.

Unter Elementarschäden fallen:

  • Überschwemmung
  • Hochwasser
  • Erdfall
  • Erdrutsch
  • Erdbeben
  • Schneedruck
  • Lawinen

Starkregen und Blitzschlag werden häufig auch als Elementardeckung eingestuft.

Was kostet eine Hausratversicherung?

Immer wieder taucht natürlich die Frage auf, was eine Hausratversicherung kosten darf beziehungsweise wie teuer darf sie allerhöchstens sein? Fast jede Versicherungsgesellschaft in Deutschland bietet eine Hausratversicherung an. Doch die Kosten für die einzelnen Tarife fallen unterschiedlich hoch aus. Außerdem kommt es immer auf die gewünschten Leistungen an, nach denen sich die Kosten für eine Hausratversicherung berechnen. Nicht immer lässt sich allerdings ein hoher Beitrag mit besserer Leistung erklären. So kann zum Beispiel auch der Diebstahl von Fahrrädern in einer Hausratversicherung mitversichert werden, dies muss aber ausdrücklich in den Versicherungsbedingungen vereinbart werden und kostet meist einen Zusatzbeitrag. Auch die Lage der versicherten Wohnung spielt bei einem Hausratversicherung Preisvergleich eine Rolle. So gibt es zum Beispiel spezielle Tarife für Wohnungen in Überschwemmungsgebieten oder in Gegenden mit einer besonders hohen Einbruchsrate. Bei einem Hausratversicherung Vergleich stellt man fest, dass die meisten Anbieter die Prämie nach der versicherten Wohnfläche berechnen. So gelten beispielsweise gewisse Annahmen pro Quadratmeter Wohnfläche als ein verlässlicher Wert zur Berechnung der Versicherungsprämie. Um eine Hausratversicherung online zu vergleichen, darf bei der Berechnung der Wohnfläche der Balkon oder die Terrasse nicht berücksichtigt werden.

Die Hausratversicherung online vergleichen

Ein regelmäßiger Hausratversicherung online Vergleich lohnt sich, um sicher zu gehen, dass man noch ausreichend versichert ist. Mit Hilfe eines Vergleichsrechners aus dem Internet finden Sie die vermutlich für Sie beste Hausratversicherung. Hat der Versicherungsnehmer bei dem Hausratversicherung Preisvergleich ein besseres Angebot gefunden, muss nur noch die bestehende Versicherung gekündigt werden. Eine Hausratversicherung Kündigung sollte immer schriftlich erfolgen. Es muss zudem die Kündigungsfrist aus dem bestehenden Vertrag beachtet werden.

Ist eine Hausratversicherung sinnvoll?

Eine private Hausratversicherung zahlt an den Versicherten bei Schäden an seinen Einrichtungsgegenständen, an den Gebrauchsgegenständen und an allen Verbrauchsgegenständen seines Haushalts. Man spricht daher auch von einer Wohnungsversicherung. Der Schaden muss dabei durch Feuer, durch Leitungswasser, durch Sturm oder durch Hagel, durch einen Einbruchdiebstahl, durch Raub oder durch Vandalismus entstanden sein. Neben den Schäden an den Haushaltsgegenständen werden außerdem die Kosten für das Aufräumen nach dem Schaden, Kosten für den Schutz des zerstörten Haushalts und eventuell entstehende Hotelkosten bezahlt. Bei den zerstörten Gegenständen erhält der Versicherte den Wiederbeschaffungswert. Für eine genau Übersicht der bezahlten Schäden ist ein Hausratversicherung online Leistungsvergleich sinnvoll, da jede Versicherungsgesellschaft ihre eigenen Bedingungen mit individuellen Leistungsmerkmalen hat. Entscheiden Sie nachdem Sie einen Hausratversicherung online Vergleich gemacht haben, welche eine Hausratversicherung für Sie sinnvoll ist. Treffen Sie Ihre Entscheidung aber nicht ausschließlich nach monetären Gesichtspunkten (Preis) sondern auch nach qualitativen (Leistungsmerkmale). So finden Sie die für Sie beste Hausratversicherung und krönen mit dem Onlineabschluss Ihren ganz persönlichen Testsieger.

Was zählt in der Hausratversicherung alles zu Wertsachen?

In der Hausratversicherung fallen nachfolgende Punkte unter Wertsachen: Bargeld, Wertpapiere, Schmuck, Briefmarken, Münzen, Pelze, handgeknüpfte Teppiche, Sachen aus Gold / Silber / Platin und einiges mehr. Möbelstücke fallen nicht darunter.

Was sind Elementarschäden in der Hausratversicherung?

Überschwemmung durch Witterungsniederschlag oder Ausuferung von oberirdischen Gewässern, Schneedruck, Lawine, Erdrutsch, Erdfall, Erdbeben.

Was wird in der Hausratversicherung als Nutzwärmeschäden bezeichnet?

Wenn beispielsweise die Wäsche im Trockner einen Brand verursacht erhalten Sie zusätzlich zu den Folgeschäden auch die Kosten für den Wäschetrockner erstatte.

Die Hausratversicherung ist absolut sinnvoll

Die Hausratversicherung gehört in Deutschland nicht zu den Pflichtversicherungen. Dennoch stellt man bei einem Vergleich schnell fest, dass die Leistungen häufig sehr umfangreich sind und eine vernünftige Absicherung bereits für einen geringen Beitrag zu bekommen ist. Für viele Haushalte wird die private Hausratversicherung damit zu einer sinnvollen Absicherung. Die Tarife der Hausratversicherung online zu vergleichen macht absolut Sinn und spart unter Umständen viel Geld. Experten raten dazu beim Vergleich aber nicht nur die Beiträge sondern unbedingt auch die Leistungen der Hausratversicherung zu vergleichen. So stellen Sie im Schadenfall sicher, dass Sie ausreichend abgesichert sind.


Bildquelle: © auris – Fotolia.com

Hausratversicherung onlineprivate Hausratversicherunggünstige HausratversicherungHausratversicherung vergleichenbillige Hausratversicherungbeste Hausratversicherung