Waldenburger Unfallversicherung 2019

Die neue Unfallversicherung der Waldenburger

Kurz vor dem Jahresende 2019 startet im Herbst die Waldenburger Unfallversicherung mit zwei überarbeiteten Tarifvarianten. Die Waldenburger Unfallversicherung Premium, jetzt 10% günstiger als davor, und Premium Plus, mit mehr Leistungen, wurde jetzt noch attraktiver gestaltet.

Mit einer neuen „Herbstoffensive“ geht die Waldenburger Unfallversicherung 2019 ins Rennen. Beim Preisvergleich zeigt sich, die Unfallversicherung Premium ist jetzt 10% günstiger als davor, während die Unfallversicherung Premium Plus sich im Preis nicht verändert hat. Sie wurde stattdessen mit noch mehr Leistungsmerkmalen ausgestattet.

Die aus unserer Sicht vielleicht spannendste Veränderung: Die Erhöhung des Mitwirkungsanteils auf 75% und gegen Mehrbeitrag sogar auf 100%.

Darüber hinaus können Pflegegeld, Krankenhaustagegeld oder auch die Sofortleistung bei Krebserkrankung mit versichert werden. Weitere Leistungspunkte sind:

  • Erhöhung der Alkoholklausel bei Kfz-Benutzung auf 1,7 Promille
  • Tauchtypische Gesundheitsschäden bis 100.000 EUR
  • Behinderungsbedingte Mehraufwendungen bis 50.000 EUR
  • Kosmetische Operationen bis 50.000 EUR
  • 10 Jahre Rentengarantiezeit
  • Frist zur Geltendmachung und Feststellung verlängert auf 36 Monate
  • Sofortleistungen bei Krebserkrankungen (gegen Mehrbeitrag)
  • Keine Leistungsveränderung im Alter

Als besonderes Highlight führt die Waldenburger in Ihrem Anschreiben an die Versicherungsmakler die Kinder Nachversicherung auf. Das bedeutet, auch ohne Gesundheitsprüfung können Neugeborene jetzt in den Vertrag mit aufgenommen werden.

Waldenburger Unfallversicherung 2019
Die neue Unfallversicherung der Waldenburger Kurz vor dem Jahresende 2019 startet im Herbst die Waldenburger Unfallversicherung mit zwei überarbeiteten Tarifvarianten. Die Waldenburger Unfallversicherung Premium, jetzt…
Weiterlesen
Gesundheitsfragen Waldenburger Unfall
Die Waldenburger Versicherung informiert Anfang September, dass deren Unfallversicherung im Bereich Gesundheitsfragen angepasst wurde. So stünden ab sofort drei klar definierte Gesundheitsfragen im Antrag. Dies…
Weiterlesen